Beschallungslösungen für Freizeit, Gesundheit und Pflege

Konzepte für Schwimmbäder, Fußball- und Campingplätze, Reithallen, Museen und Arztpraxen


Das Spektrum der Beschallungssysteme in Sport- und Freizeiteinrichtungen ist weit und reicht vom Fitnessstudio über Sporthallen bis zur großen Multifunktionsarena. Die Anforderungen an eine ELA-Anlage variieren je nach Einsatzgebiet und können so unterschiedlich sein, wie das Szenario, in dem sie zum Tragen kommen: Sport in Training, Wettkampf oder als Freizeitspaß, geführte Museumsrundgänge, Kultur-, Show- und Konferenzveranstaltungen. Das Nutzungskonzept entscheidet maßgeblich darüber, was die Beschallungsanlage in solchen Einrichtungen leisten muss: Sprachdurchsagen, Hintergrundbeschallung oder basslastige Musikwiedergabe.

Akustische Anforderungen an Beschallungsprojekte auf weitläufigem Gelände, in Hallen und auf Campingplätzen

Ein großflächiges Grundstück stellt besondere Herausforderungen an die eingesetzte Beschallungstechnik. Bei sportlichen Veranstaltungen auf Fußballplätzen oder in der Sporthalle liefert eine vielseitige Allround-Lösung zuverlässigen und leistungsfähigen Schalldruck. Selbst bei hohem Geräuschpegel des Publikums verspricht die Soundanlage beste Audioqualität bei der Musikwiedergabe sowie eine hervorragende Sprachverständlichkeit bei Durchsagen. Im Outdoor-Bereich leisten wetterfeste, IP66-zertifizierte Musikhörner durch ihr klares und kraftvolles Klangbild eine sehr gute Musik- und Sprachqualität. Die robusten Lautsprecher werden zur Festinstallation an Masten oder Tribünen angebracht und beschallen so das gesamte Sportgelände. Ein weiteres Einsatzgebiet von Druckkammerlautsprechern sind Campingplätze und Reithallen. Während auf Campingplätzen vordergründig klar verständliche Anweisungen des Personals in die unterschiedlichen Zonen gefordert sind, unterstützen sie in Reitsportanlagen die musikalische Untermalung von Dressurübungen oder Wettkämpfen.

Für welches Anwendungsbeispiel interessieren Sie sich?

Subwoofer-Unterstützung sorgt für eine motivierende Trainingsatmosphäre im Sport- und Fitnessstudio

An die Beschallung im Kurs- und Trainingsraum werden besondere Anforderungen gestellt: vielseitige Abspielmöglichkeiten, druckvoller Klang mit einem kräftigen Bass, einfachste Bedienung und höchste Zuverlässigkeit. Ein Zuspieler bietet dem Nutzer verschiedene Abspielmöglichkeiten, wie Internetradio, FM-RDS- und DAB+-Tuner, MP3-Spieler oder Musik-Streaming via Netzwerk. Für eine motivierende Trainingsatmosphäre liefert ein Subwoofer zusätzlich tiefe und dynamische Bässe. Kurse und Trainingseinheiten werden über ein angeschlossenes Funkmikrofon geleitet. In Räumlichkeiten mit hoher Luftfeuchtigkeit, bspw. Duschräumen, Schwimmbädern oder Wellnessanlagen kommen in erster Linie feuchtigkeitsbeständige Lautsprecher zur Anwendung. In der Decke installiert sind diese unauffällig im Design und integrieren sich dezent in die Umgebung.

Durchsage-Anlagen in Arztpraxen

Im Gegensatz zum Fitnesscenter geht es in einer Arztpraxis ruhiger und entspannter zu. Die dezente Musikbeschallung fördert hier vorrangig die angenehme Atmosphäre im Behandlungs- oder Wartezimmer. Zusätzlich unterstützt eine Sprechstelle am Empfang den Arbeitsablauf. Diese wird für Patientenaufrufe und allgemeine Mitteilungen in den Wartebereich und in die Behandlungszimmer genutzt.

Beschallungsanlagen in Museen und Escape Rooms

Adventuregame-Einrichtungen wie „Escape Games“ oder „Escape the Room“ haben in den letzten Jahren stark an Popularität gewonnen. Eine Beschallungsanlage unterstützt Spielleiter und Teilnehmer gleichermaßen. Mit Hilfe eines Grenzflächenmikrofons können die Teams den Leiter um Hilfe bitten, der diesen wiederum über ein Kommandomikrofon Tipps und Hinweise zum Lösen der Rätsel mitteilt.

In Museen sollen in erster Linie Rufdurchsagen in ausgewählte oder alle Zonen möglich sein. Audiodateien auf externen Media-Playern bieten den Museumsbesuchern interessante Informationen zu den ausgestellten Exponaten. Ein mobiles Tour-Guide-System wird unterstützend bei Personenführungen eingesetzt.

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Planung Ihres Beschallungsprojekts

 

Unverfälschte Wiedergabe, perfekte Sprachverständlichkeit und optimaler Klang sind entscheidend für den Erfolg eines Beschallungsprojektes. Auf der Suche nach der optimalen Audiolösung für Sport- und Freizeiteinrichtungen stehen Ihnen unsere Planungsexperten von Beginn an zur Seite, von der Projektierung bis zur Endabnahme. Die Kollegen vor Ort machen Ihr Projekt zu unserem Projekt! „Die Anfragen für mittlere und größere Projekte nahmen laufend zu. Mit dieser Serviceleistung haben wir das leistungsstarke Fundament für die optimale Kundenbetreuung geschaffen“. -Frank Kammer, Technisches Projektmanagement, Deutschland

Sie planen ein Beschallungsprojekt? Nehmen Sie einfach telefonisch unter +49 421 4865-355 oder per E-Mail an projekte@monacor.de Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Entdecken sie unsere Beschallungslösungen

MONACOR INTERNATIONAL steht für Qualität und optimale Anpassung an unsere Zielgruppen. Was genau unsere Produktmarken für Sie bereit halten, sehen Sie auf der jeweiligen Markenseite.
Kontakt