Fußballplatz

Aufbaulautsprecher, 
ab 4050 m2

Sven Schindler
Technisches Projektmanagement
+49 421 4865 351

Sportplatzbeschallung für Musik und Durchsagen

Kundenanforderungen

  • Zuverlässige, leistungsfähige und skalierbare Allround-Lösung mit hohem Schalldruck
  • Hervorragende Sprachverständlichkeit auf dem gesamten Sportgelände
  • Langlebige und wetterbeständige Lautsprecher zur Installation an Gebäuden, Flutlichtmasten oder Tribünen
  • 2-Zonen-Beschallung mit beliebiger Routing-Möglichkeit aller Eingangskanäle
  • 2-Kanal-Funksystem für Sprachübertragung inkl. Handsendern für An- und Durchsagen
Leistungsfähige Allround-Lösung mit hohem Schalldruck und bester Audioqualität

Lösung

Die Anforderungen an die Beschallung von Sport- und Fußballplätzen sind anspruchsvoll: maximale Reichweite, gute Abdeckung und konstant guter Klang, um Publikum und Spieler gleichermaßen zu erreichen - auf der Tribüne wie auf dem Spielfeld. Dabei gilt es, den Geräuschpegel des begeisterten Publikums zu jeder Zeit klar und deutlich zu übertönen, so dass Sprachdurchsagen und Musik präzise im gewünschten Bereich zur Geltung kommen.

Insbesondere bei Sportveranstaltungen stellt der hohe Geräuschpegel des Publikums eine besondere Herausforderung an die eingesetzte Beschallungstechnik.

Mit den wetterfesten Lautsprecherboxen SL-150WS/EN (150 W) kann die Tribüne über ihre gesamte Länge gleichmäßig beschallt werden. Die IP66- und EN54-zertifizierten ELA-Lautsprecher sind für den Outdoor-Einsatz bestens geeignet und vereinen eine hohe Klangqualität, Pegelfestigkeit und Funktionsbereitschaft bei Wind und Wetter. Der verbaute 20 cm-Koaxiallautsprecher (8”) und der 1-Zoll-Hochtöner sorgen für einen kraftvollen Sound bei gleichzeitig optimaler Sprachverständlichkeit über alle Sitzbereiche.

Auf dem Spielfeld kommen die Druckkammerlautsprecher IT-400TW zum Einsatz: Für eine detailgetreue Sprach- und Musikwiedergabe sind die 2-Wege-Musikhörner mit einem 6,5-Zoll-Konus-Tiefmitteltöner plus HF-Treiber ausgestattet, welcher ein breitbandiges Klangbild mit deutlichem Grundton erzeugt.

Für die Sprachübertragung, bspw. zur Moderation von Sportveranstaltungen oder zur allgemeinen Besucherinformierung, wird auf ein Funksystem vom Typ UF-20R/5 mit dynamischem Handsender JSS-20/5 zurückgegriffen. Kombiniert mit zwei passiven UHF-Richtantennen lässt sich eine deutliche Reichweitenerhöhung für den Funkempfang erzielen.

Die Leistungsversorgung der angeschlossenen Lautsprecher wird über Leistungsverstärker vom Typ PA-1960 und PA-948S sichergestellt. Ein Internetradio-Empfänger WAP-204RS bietet vielfältige Wiedergabemöglichkeiten und bietet UKW- und DAB-Tuner, MP3-Spieler sowie Bluetooth-Schnittstelle.

stock.adobe.com - oben901

MONACOR INTERNATIONAL steht für Qualität und optimale Anpassung an unsere Zielgruppen. Was genau unsere Produktmarken für Sie bereit halten, sehen Sie auf der jeweiligen Markenseite.
Kontakt