Kugellautsprecher: Tipps und Inspiration zur Nutzung

Die unterschätzten Soundkugeln: So machen Kugellautsprecher Ihr Beschallungsprojekt perfekt


Kugellautsprecher führen ein Nischendasein. Das liegt vor allem daran, dass nur wenige Planer und Errichter die nützlichen Kugeln auf dem Schirm haben. Wie Sie Kugellautsprecher nutzen und warum diese in viel mehr Beschallungsprojekte gehören, erfahren Sie hier.



Warum ELA-Kugellautsprecher als Pendelleuchten für die Decke so effektiv sind

Im Grunde ist der Begriff „Kugellautsprecher“ ein wenig zu weit gefasst. Denn es gibt durchaus auch Hifi-Lautsprecher, die in einem kugelförmigen Gehäusen daherkommen. In diesem Artikel geht es aber um Kugellautsprecher im Stile einer Pendelleuchte, wie unseren EDL-430. Aus unserer Sicht entfalten gerade in der ELA-Welt die Kugellautsprecher dann ihre größte Wirkung, wenn sie als Pendelleuchten konzipiert sind. So können Kugellautsprecher im kommerziellen Sektor große Bereiche beschallen und sind flexibel in der Deckenhöhe. Hohe Räume ohne abgehängte Decke sind das wichtigste Einsatzgebiet des Kugellautsprechers. Als Decken- und Pendellautsprecher haben sie den Vorteil, dass sie genau in der richtigen Höhe hängen können, je nach Länge des Pendels.

Ein Beispiel für den Einsatz auch von Kugellautsprechern finden Sie hier.


Warum ELA-Kugellautsprecher als Pendelleuchten für die Decke so effektiv sind

Im Grunde ist der Begriff „Kugellautsprecher“ ein wenig zu weit gefasst. Denn es gibt durchaus auch Hifi-Lautsprecher, die in einem kugelförmigen Gehäusen daherkommen. In diesem Artikel geht es aber um Kugellautsprecher im Stile einer Pendelleuchte, wie unseren EDL-430. Aus unserer Sicht entfalten gerade in der ELA-Welt die Kugellautsprecher dann ihre größte Wirkung, wenn sie als Pendelleuchten konzipiert sind. So können Kugellautsprecher im kommerziellen Sektor große Bereiche beschallen und sind flexibel in der Deckenhöhe. Hohe Räume ohne abgehängte Decke sind das wichtigste Einsatzgebiet des Kugellautsprechers. Als Decken- und Pendellautsprecher haben sie den Vorteil, dass sie genau in der richtigen Höhe hängen können, je nach Länge des Pendels.

Ein Beispiel für den Einsatz auch von Kugellautsprechern finden Sie hier.

Kugellautsprecher-Bauarten: Kegel oder Schallteppich?

Es gibt Kugellautsprecher in zwei Varianten:
  1. Die Schallöffnung ist nach unten gerichtet. Das sorgt für die präzisere Beschallung einzelner Flächen. Der Austrittswinkel des Schalls beträgt 100 bis 120 Grad. Wenn Sie überlegen, wie hoch der Kugellautsprecher hängen soll, stellen Sie sich den Abstrahlkegel des Lautsprechers vor, der in entsprechender Höhe im entsprechenden Winkel geöffnet ist. Dann haben Sie als Grundfläche des Kegels die beschallte Zone. Die wird dann größer, je höher der Lautsprecher hängt. Wenn Sie den Grundriss des Gebäudes haben, können Sie einfach eine Skizze anfertigen und so den Bedarf an Lautsprechern berechnen. Als Faustregel gilt, dass mehr Lautsprecher bei geringerer Leistung eher angenehmer klingen als wenige Lautsprecher.
  2. Kugellautsprecher mit mechanisch eingebauten Reflektoren eignen sich für eine sehr großflächige Beschallung. Das können Sie sich wie eine Sprinkleranlage für Sound vorstellen. Der Abstrahlwinkel beträgt dann 360 Grad, der Kugellautsprecher streut also in alle Richtungen und erzeugt einen sehr breiten Klangteppich.

 

Bei der Beschallung von der Decke haben Kugellautsprecher zudem technisch ähnliche Vorteile wie andere 100-Volt-Lautsprecher


Ein rundes Gehäuse sorgt bei Kugellautsprechern für einen besonders runden Sound

Kugellautsprecher haben keine Ecken, keine rechten Winkel und damit auch keine Gehäusewände, die sich parallel gegenüberstehen. Das minimiert Interferenzen durch den Schall innerhalb des Gehäuses. Der Kugellautsprecher sorgt so für einen Sound, der insgesamt breiter und oft sogar organischer wirkt als bei vielen Lautsprecherboxen (die andere Vorteile haben). Ähnlich wie bei Open Baffle-Lautsprechern sprechen viele Enthusiasten davon, dass Kugellautsprecher eine akustische Bühne bauen, weil sie durch die fehlenden Ecken an der Seite der Membran breiter abstrahlen.

Bereits ein einziger 360°-Pendel-Kugellautsprecher kann in einem großflächigen Verkaufsraum für eine angenehme Musik- oder Sprachbeschallung sorgen.

Ein weiterer Vorteil: Runde Lautsprecher bieten im Verhältnis zur Membran tendenziell weniger Gehäusefläche als eckige Lautsprecher. Dadurch schwingt das Gehäuse weniger – die Membran kann also ungestört die eigene Arbeit verrichten und wird nicht durch ein schwingendes Gehäuse verwackelt. Mehr über Probleme mit der Gehäuseschwingung erfahren Sie hier. So qualifizieren sich gute Kugellautsprecher durchaus auch im ELA-Bereich für eine anspruchsvolle Wiedergabe von Hintergrundmusik in großen Ladengeschäften.


Anwendungsfälle für Kugellautsprecher: akustisch anspruchsvolle Großflächen und nicht abhängbare Decken

Moderne, optimal von unserem Development Engineer Acoustics eingestellte Kugellautsprecher kommen auch mit den schwierigsten akustischen Rahmenbedingungen klar. Sie bieten deswegen meist eine sehr gute Sprachwiedergabe in großvolumigen Räumen mit sehr hohen Decken oder Outdoor-Bereich:

  • Lagerhallen
  • Großhandel
  • Baumarkt 
  • Flughäfen
  • Autohäuser
  • Stadiontribünen
  • Außenbereiche von Gastronomien

Wie Sie die optimalen Abstände zwischen Lautsprechern an der Decke finden, beschreiben wir in unserem Artikel über die Planung von Deckenlautsprechern, denn diese Regeln gelten auch für Pendel-Kugellautsprecher.

Das Auge hört mit

Zuletzt ist auch der Look eines Kugellautsprechers nicht zu unterschätzen. Die Zeiten, in denen Lautsprecher unsichtbar sein sollten, sind in vielen Branchen vorbei. Kugellautsprecher verleihen dem Raum einen modern-minimalistisches Gestaltungselement: einerseits sicht- und hörbare Technik, andererseits auch Design-Akzent im Raum.

Bildquelle Headergrafik: © zhu difeng/Adobe Stock; MONACOR 

Haben Sie weitere Fragen zu Kugellautsprechern? Dann wenden Sie sich direkt an unser Technisches Projektmanagement.

MONACOR INTERNATIONAL steht für Qualität und optimale Anpassung an unsere Zielgruppen. Was genau unsere Produktmarken für Sie bereit halten, sehen Sie auf der jeweiligen Markenseite.
Kontakt