Sie sind Errichter oder Installateur und setzen Beschallungsprojekte um?

Dann erfahren Sie hier 8 Gründe, warum wir mehr sind als bloß ein Händler für Beschallungstechnik


Errichter oder Elektroinstallateur ist Ihre Frage klar: warum MONACOR? Warum sollten Sie als Errichter oder Elektroinstallateur gerade mit uns zusammenarbeiten? Die kurze Antwort ist: Als Weil wir niemanden alleine lassen. Wir sind stolz darauf, eher Lösungen als einzelne Produkte anzubieten. Denn so funktioniert auch die Branche heute immer mehr. Gesamtkonzept und Anforderungen müssen perfekt ineinandergreifen. Der einzelne Lautsprecher macht den Sound, ja. Aber wo genau  und in welchem Winkel der Lautsprecher oder das Mikrofon platziert wird, ist ebenso entscheidend. Deswegen bieten wir ganzheitliche Lösungen. Konzepte. Planungsunterstützung. Wir begleiten Errichter und Elektroinstallateure bei ihren Projekten vom Anfang bis zum Abschluss. Die lange Antwort? Steht hier.


Sie planen und setzen regelmäßig Beschallungsprojekte um? Wir helfen gerne bei der Planung. Denn Ihr Projekt ist unser Projekt.


Sie sind Händler, Errichter oder Fachplaner und haben Fragen?


Michael Krebbing hat Antworten:

Unser Katalog als e-Paper

1. Betreuung durch direkte, persönliche Ansprechpartner

Sie sind der Profi, wenn es um die Installation geht. Sie wissen, wie viele Wege der Lautsprecher braucht, und können einen Frequenzgang interpretieren. Wir ergänzen Ihre Expertise mit unserer Expertise rund um die passenden Produkte. Wir wissen, wo unsere Tonsäulen, Deckenlautsprecher und Miniaturlautsprecher besonders zur Geltung kommen. Und welche ELA-Verstärker und Signalprozessoren einen Raum noch besser oder effizienter beschallen können. Wir wollen, dass unsere Produkte optimal ihre Arbeit in der Praxis verrichten. Dafür müssen Installation und Planung Hand in Hand gehen. Das decken wir auch mit einem umfangreichen Magazin über Beschallungstechnikund unsere Branche ab:

Kurz gesagt: Wir haben ein aufrichtiges Interesse daran, dass Ihr Projekt mit unserer Technik optimal wird. Deswegen hat jeder Kunde bei uns einen Ansprechpartner. Kein anonymes Callcenter, sondern erfahrene Techniker und Projektmanager.

2. Unser technisches Projektmanagement

In den letzten Jahren haben viele Händler ihren technischen Service eher abgebaut, um Kapazitäten zu sparen. An die Stelle echter Experten sind Callcenter getreten, die auf Gebrauchsanweisungen oder DIN-Normen verweisen. Das ist aus unserer Sicht eine schlechte Entwicklung. Klar, nur noch mit Vertrieb und Support zu arbeiten, ist günstiger. Aber so verliert die Branche die Rückkopplung zu unseren engsten Partnern:

  • Denen, die die Beschallungstechnik in der Praxis umsetzen.

  • Denen, die im Restaurant auf der Leiter stehen und den Deckenlautsprecher montieren.

  • Denen, die im Konferenzzentrum dafür sorgen, dass jeder gehört wird.

Um diesen unverzichtbaren, konstruktiven Kontakt auszubauen, haben wir schon viele Jahre unser technisches Projektmanagement. Beschallungstechnik einfach nur international zu verkaufen, das reicht uns nicht.

 
Thomas Mikus, Executive Managing Director

„Als führender Lösungsanbieter für professionelle Beschallungstechnik bieten wir unseren Kunden eine einzigartige Symbiose aus Produkt und Service. Das ist unsere Mission.“

Lesen Sie hier mehr über unsere Projekte im Bereich Beschallungstechnik

3. Unser Technical Customer Service – erfahrene Entwickler und Ingenieure unterstützen Sie

Wenn wir mit Errichtern und Elektroinstallateuren zusammenarbeiten, denken wir immer an den langfristigen Projekterfolg – letztlich steht der Kunde unseres Kunden im Mittelpunkt aller Überlegungen. Neben unserem technischen Projektmanagement, das während der Umsetzung begleitet, unterhalten wir noch unseren Technical Customer Service. Der besteht aus praxiserfahrenen Entwicklern und Ingenieuren und ist ein zentraler Bestandteil unseres Service-Angebots. Ihr Vorteil als Errichter: Ihre Ansprechpartner hier sind immer technisch kompetent. Sie werden nicht „durchgereicht“ – der Kontakt ist direkt. Wir verfügen außerdem über ein fast lückenloses Ersatzteillager und ein umfangreiches technisches Archiv. Daraus ergeben sich für Sie schnellste Reaktions- und Abwicklungszeiten – das ist für uns eine Selbstverständlichkeit, weil wir wissen, wie wichtig auch für Ihre Kunden eine schnelle Reaktion ist.

 
Tim Struckmann, Director International Sales

“Wir machen ihr Projekt zu unserem Projekt, wissend, dass jedes Projekt individuell ist. Bester Pre- und After-Sales Support ist ein wichtiger Baustein unseres gemeinsamen Erfolges.“

Stöbern Sie durch unsere Produkte:


4. Unsere Marketingunterstützung für Errichter und Elektroinstallateure

Sie brauchen Unterstützung in der Kommunikation? Sie wollen neue Zielgruppen erreichen oder brauchen einfach gutes Werbematerial, das die Stärken der Lösungen auf den Punkt bringt? Verständlich – denn Sie haben sicherlich nicht immer die Zeit, die Ressourcen oder das Inhouse-Wissen, um gutes Marketing zu machen. Weil wir schon so lange in der Branche unterwegs sind, haben wir ganz natürlich einen großen Wissensschatz aufgebaut. Auch dieses Wissen teilen wir. Melden Sie sich gerne,wenn Sie unsere Vertriebsunterstützung interessant finden.

 
Michael Korte, Director Marketing

„Wir nutzen die Chancen der Digitalisierung zum Vorteil unserer Kunden. Sowohl bei den Produkten als auch in der Kommunikation. Dadurch werden wir schneller und bieten eine Unterstützung, die im Markt ihresgleichen sucht.“

Sie wollen Ihr Wissen rund um Beschallungstechnik auffrischen? Oder vielleicht etwas Neues lernen?

5. Unser Qualitätsmanagement

Wir haben einen sehr streng definierten Prozess für unser Qualitäts- und Produktmanagement. Am Anfang dieses Prozesses steht eine ausgiebige Marktanalyse: Welche Anforderungen stellen Errichter und Nutzer an moderne und wirtschaftlich effiziente Beschallungstechnik, die wir und vielleicht auch unsere Marktbegleiter noch nicht erfüllen? Auch hier ist es wieder wichtig, dass wir sehr eng im Austausch mit unseren Partner-Errichtern bleiben und damit das „Ohr“ direkt an der Praxis haben. Wenn wir eine Anforderung erkennen, beginnen unsere erfahrenen Produktmanager mit hausinternen Musterprüfern und der Forschungs- und Entwicklungsabteilung damit, innovative Lösungen zu entwickeln. Wir hinterfragen vorhandene Muster, Produkte und Lieferanten, analysieren Abweichungen von Qualitätsstandards und entscheiden am Ende, ob es eine komplett neue Produktreihe braucht oder eine Variation einer bereits bestehenden. Das Ziel: Ihre Erwartung als Errichter an unsere Produkte zu übertreffen.

Wir setzen uns dabei Standards, die weit über EU-Richtlinien hinausgehen. Alle unsere Muster und Produkte prüfen wir eingehend in unseren Prüflaboren und protokollieren die Ergebnisse.

6. Bessere Konditionen durch unseren Referenzrabatt

Gerne schreiben wir über erfolgreiche und besonders interessante Beschallungsprojekte. Damit inspirieren wir unseren großen Kundenstamm zu neuen Lösungen. Wenn Sie also ein tolles Projekt mit unseren Produkten umsetzen, prüfen wir gerne einen Referenzrabatt. Melden Sie sich dazu bei unserem Sales-Team.

7. Wissensdatenbank und Weiterbildung in unserer MONACOR Academy

Wir lieben Beschallungstechnik. Wir sind seit Jahrzehnten in der Branche. In unzähligen Kaufhäusern, Restaurants, Hotels und Hörsälen sorgt unsere Technik für guten Sound. In dieser Zeit haben wir viel gelernt. Und das Schöne: Wissen wird mehr, wenn man es teilt. Deswegen haben wir uns entschlossen, unsere Expertise an unsere Kunden weiterzugeben. Das reicht von kleinen Tipps über konkretes Know-how zu neuer Technologie bis hin zu Schulungen mit eigenen Zertifikaten. Während der Coronapandemie haben wir beispielsweise Veranstaltern die Möglichkeit gegeben, sich im Bereich der Festinstallationen nachweislich durch ein Zertifikat fortzubilden.

Weil Ihre Projekte auch unsere Projekte sind, teilen wir gerne unser Wissen und unsere Erfahrung der letzten Jahrzehnte

Natürlich ersetzt unsere MONACOR Academy keine Ausbildung. Aber unsere Techniker hören in den letzten Jahren immer wieder die gleichen Fragen. Mal ist es ein „Wie-war-das-noch-gleich?“ zu Themen rund um die lange erprobte 100-Volt-Technologie. Mal ist es ein „Wo-kann-ich-mich-weiterbilden?“, wenn es um neue Technologien wie Dante® Audio und Audio over IP geht. Unsere MONACOR Academy ist kostenfrei, aber exklusiv für unsere Kunden. Sie unterstreicht unseren Ansatz, nicht nur Händler, sondern Partner zu sein.

8. Unsere Verantwortung – in drei Dimensionen

Wir sind ein Unternehmen, das hanseatische Traditionen lebt und pflegt. Geschäfte funktionieren nur zwischen Mensch und Mensch, auch im Zeitalter der Digitalisierung.

Verantwortung gegenüber unseren Kunden

Qualität beginnt ganz am Anfang der Supply Chain, bei der Auswahl unserer Lieferanten und Partner. Denn Qualität ist mehr als guter Sound. Und die stellen wir niemals zur Verhandlung: keine Kinderarbeit, hohe Standards an Arbeitsschutz, angemessene Löhne, maximale Transparenz bei Fehlern. Dafür führen wir bei unseren Partnern regelmäßige und umfangreiche Qualitätsprüfungen („Supplier-Audits“) durch.

Verantwortung gegenüber den Kunden unserer Kunden

Qualität ist kein Zufall. Dass wir unsere Produkte immer wieder harten Tests unterziehen und auch „gnadenlos“ Produkte ablehnen, die unseren Ansprüchen nicht genügen, nennen wir „offensive Qualitätspolitik“. Dafür leisten wir uns gerne ein eigenes Akustik-Labor. Qualitätskontrollen für unsere Beschallungstechnik machen wir zweigleisig: hausintern und durch unabhängige Agenturen an den Produktionsstätten.

Verantwortung intern

Wir arbeiten als Lösungsanbieter nur so gut, wie jeder Einzelne im Team. Deswegen bieten wir als Arbeitgeber viele Benefits und die bestmöglichen Arbeitsbedingungen, sowohl technisch als auch sozial. Dazu gehören Gleitzeit und Homeoffice. Aber auch die Möglichkeit, sich durch geförderte Weiter- und Fortbildung innerhalb des Unternehmens weiterzuentwickeln. Unsere kaufmännischen Azubis und dualen Studenten sammeln internationale Erfahrung, unsere Techniker sind jedes Jahr auf Konferenzen und Schulungen.

Auf einen Blick:

  1. Betreuung durch direkte, persönliche Ansprechpartner
  2. Unser technisches Projektmanagement
  3. Unser Technical Customer Service
  4. Unsere Marketingunterstützung für Errichter und Elektroinstallateure
  5. Unser Qualitätsmanagement
  6. Bessere Konditionen durch unseren Referenzrabatt 
  7. Wissensdatenbank und Weiterbildung in unserer MONACOR Academy
  8. Unsere Verantwortung – in drei Dimensionen

Haben wir Sie überzeugt? Dann freuen wir uns auf das nächste Projekt mit Ihnen. Schreiben Sie uns gerne, wir rufen zurück!

Stöbern Sie ein wenig in unserem digitalen Magazin:

MONACOR INTERNATIONAL steht für Qualität und optimale Anpassung an unsere Zielgruppen. Was genau unsere Produktmarken für Sie bereit halten, sehen Sie auf der jeweiligen Markenseite.
Kontakt